Skip to content

TUD – hochschulspezifisches Leitbild Lehrerbildung

TUD – hochschulspezifisches Leitbild Lehrerbildung published on Keine Kommentare zu TUD – hochschulspezifisches Leitbild Lehrerbildung

Die Leitbildentwicklung an der TU Dresden erfolgt in (mindestens) zwei Wellen und unter Einbeziehung möglichst vieler Akteur*innen.

1. Welle:

  • offene Diskussionen
    • in Arbeitkreisen
    • mit den Lehrer*innen im Hochschuldienst (LiH)
    • im ZLSB
    • mit den Fachschaftsräten und der Studierendenvertretung des ZLSB
  • leitfadengestützte Interviews mit Lehrenden

2. Welle:

  • Diskussionen in Arbeitskreisen und weiteren Gremien anhand eines konkreten Entwurfs (durch QSL-Verantwortliche zusammengefasste Ergebnisse der ersten Welle)
  • Anpassung des Entwurfs
  • Verabschiedung des Leitbildes durch Gremien (Studienkommissionen und Fakultätsräte) oder weitere Diskussionswelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Primary Sidebar